MCD Logo
Mehnert Corporate Design GmbH & Co.KG
info@mehnertdesign.de
+49 30 6111199

Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, 10179 Berlin

de en

MCD Logo open_close_mobile_menu

Jurysitzung NICE-Award 2019, Projektvorstellung der Kandidaten der Shortlist

Ecce, european centre for creative economy, Dortmund

Unter der Feder­führung des european centre for creative economy (ecce) wurde 2014 erstmals der Preis für Innovationen in Kultur und Kreativität in Europa (NICE Award) vergeben, von Beginn an begleitet Prof. Kurt Mehnert diesen Wettbewerb als Jurymitglied.
Der NICE-Award zielt darauf ab, Innovationen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft zu fördern, insbesondere solche, die sich auf die Wirtschaft und die Gesellschaft ausweiten.

Preisverleihung

Anlässlich der feierlichen Eröffnung zur Verleihung des NICE Awards am 12.02.2019 begrüßten Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen und Regionaldirektorin des Regionalverbandes Ruhr (RVR), Karola Geiß-Netthöfel die BesucherInnen und Shortlist des diesjährigen Awards und verliehen insgesamt drei Preise in Höhe von 20.000 € an die Projekte.

Förderung

Der NICE Award wird vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und den Städten Bochum, Dortmund, Essen und Gelsenkirchen finanziert.

Platz 1

3D Printing Sustainable Buildings von IAAC aus Spanien

Auf diesem Bild sind die beiden Gewinner von IAAC aus Spanien mit ihrem Projekt 3D Printing Sustainable Buildings.

Platz 1

The Fair Grounds von DROPSTUFF MEDIA aus den Niederlanden

Auf diesem Bild sind die beiden Gewinner DROPSTUFF MEDIA aus den Niederlanden mit ihrem Projekt The Fair Grounds.

Platz 2

DAOWO, von Furtherfield

Auf diesem Bild sind die beiden Gewinner von Furtherfield mit ihrem Projekt DAOWO.